Linux ->Programm auf bestimmtem CPU Kern ausführen

Autor: Christian Ahmer, erstellt: 02.01.2011, zuletzt geändert: 16.09.2014
Kategorien: Linux

Manchmal hat man das Problem eine Software auszuführen, welche sich, aus welchen Gründen auch immer, nicht mit mehreren CPU Kernen versteht. Um nun auf einem Multicore Prozessor diese Software trotzdem ausführen zu können, gibt es die Utilities vom sogenannten Paket schedtool.
Unter Gentoo findet man das unter sys-process/schedtool. Es bietet einige Tools wie taskset, chrt und ionice. Für diese Zwecke reicht aber das Tool taskset aus.

Einfach

emerge schedtool

und dann kann man schon loslegen.

Ein einfaches

taskset -c <kern> PROGRAMM


hilft hier weiter.

Will man z.B. glxgears nur auf dem ersten Kern laufen lassen, reicht ein einfaches

taskset -c 0 glxgears.