Download via SSH fortsetzen / resume

Autor: Christian Ahmer, erstellt: 26.11.2010, zuletzt geändert: 16.09.2014
Kategorien: Linux

Manchmal hat man größere Dateien, z.B. ein Backup via SSH zu transportieren.
Hat man nun eine unstabile Verbindung, z.B. WLAN oder bricht auf einmal die Internetverbindung einfach ab,so ärgert man sich, dass in SSH von Haus aus kein resume möglich ist, man kann den begonnen Download also leider nicht einfach fortsetzen.
Pech bei größeren Dateien....

Moment, man kann doch:
Die Lösung lautet rsync. Man verwendet einfach rsync, dieses kennt nämlich einen resume Modus und damit kann man bereits begonnene Dateidownloads oder auch uploads einfach dort fortsetzen, wo man man aufgehört hat, oder unterbrochen wurde.

Die Syntax lautet wie folgt:

rsync --partial --progress user@server:/pfad_remote pfad_lokal

So kann man sich unter Umständen eine Menge Zeit sparen ;-)