Tab Grep

Autor: Christian Ahmer, erstellt: 18.09.2010, zuletzt geändert: 16.09.2014
Kategorien: Linux

Wenn man auf der Shell die Aufgabe lösen möchte, via grep nach Tabulatoren in den einzelnen Zeilen zu suchen, kann man z.B. eine der folgenden drei Lösungen verwenden:

  1. Grep via Option "-P" in den PCRE (perl compatible regular expressions) Modus umschalten, dann kann man wie gewohnt nach "\t" suchen:
    grep -P "\t"
  2. Einfach ein Tab kopieren und über die Zwischenablage via copy&paste in den Suchausdruck einfügen:
    grep "    "
  3. Oder auf der Shell ein Tabulator direkt erzeugen, indem man zuerst <Steuerung-v> bzw. <ctrl-v>drückt, dieses dann loslässt und dann schnell <TAB> drückt, damit hat man ebenfalls einen Tabulator im Suchausdruck:
    grep "    "

 

Achtung!
Die Option -P gibt es bei GNU grep, wie es in vielen Linux Distributionen mitgeliefert wird. Ob man mit dieser Option ebenfalls via grep -P auch bei anderen grep Implementationen suchen kann, hängt natürlich jeweils von der verwendeten grep Variante ab.